ISCRIVITI ALLA NEWSLETTER,
CI TENIAMO IN CONTATTO

Tragen Sie sich für den Newsletter ein,
damit wir in Kontakt bleiben können!

Sign up and keep in touch!

NEWSLETTER
dpv press

scritto da Bettina Nagel il
1592onParis bleibt Paris und die Messe Maison & Object ist ein "must", um die neuen Tendenzen, Farben und Mood zu kennen. Kommt mit mir!402015-12-17 17:23:3375noblog{"titolo":"Maison & Object, Paris, September 2014","abstract":"Paris bleibt Paris und die Messe Maison & Object ist ein \"must\", um die neuen Tendenzen, Farben und Mood zu kennen. Kommt mit mir!","testo":"

Maison & Object, Paris, September 2014

\r\n

 

\r\n

Klicken sie auf die Fotos, um sie besser zu sehen!

\r\n

 

\r\n

Paris bleibt Paris und die Messe Maison & Object ist ein “must” um neue Tendenzen, die neuen Farben und die mood des Momentes zu erkunden.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1592 PHOTO1532

\r\n

PHOTO1534 PHOTO1535

\r\n

 

\r\n

Es ist ein schwieriges Jahr, nicht nur weil ich nur einen Tag auf die Messe gehen konnte (aber was für ein Tag: von der Öffnung bis zur Schließung), nein weil wir uns weltweit in einer großen wirtschaftlichen Krise befinden.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1536 PHOTO1537

\r\n

PHOTO1538 PHOTO1539

\r\n

 

\r\n

Es ist hier und jetzt nicht meine Aufgabe über dieses Argument zu schreiben, aber man kann nicht umhin, die Messe auch unter diesem Aspekt zu beurteilen.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1540 PHOTO1541

\r\n

PHOTO1542 PHOTO1543

\r\n

 

\r\n

Vielleicht können meine Ausführungen über die Maison & Object gerade diesen Einzelhändlern helfen oder jemanden in seinen Entscheidungen unterstützen, der sich gerade neu einrichten will.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1544 PHOTO1546

\r\n

PHOTO1547 PHOTO1548

\r\n

 

\r\n

Meine Beobachtungen sind subjektiv und von meinem persönlichen Geschmack beeinflusst, der Rest sind Fakten.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1549 PHOTO1550

\r\n

PHOTO1551 PHOTO1552

\r\n

 

\r\n

„Beccara“: eine spanische Firma, die in der Vergangenheit Probleme hatte, präsentiert sich wieder auf der Messe, mit einem erheblichen kleineren Stand aber mit dem Willen weiterzumachen.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1554 PHOTO1555

\r\n

PHOTO1556 PHOTO1557

\r\n

 

\r\n

„Jardin d’Ulysee“, hatte ebenfalls mit finanziellen Problemen zu kämpfen, wurde der Gruppe von „Comptoir de famille“ angegliedert. Auch hier sieht man vorwärts.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1558 PHOTO1559

\r\n

 

\r\n

Wiederum andere Firmen begegnen den schwierigen Momenten mit einer Verringerung der ursprünglichen Standfläche. Eine mutige Entscheidung und zeigt, dass auch hier die Positivität und der Wille weiterzumachen überwiegt.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1560 PHOTO1561

\r\n

 

\r\n

Firmen, denen man schon seit geraumer Zeit finanzielle Probleme andichtet, erscheinen auf der Messe in großer Form und das Gemunkel löst sich in Luft auf.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1562 PHOTO1563

\r\n

 

\r\n

Und zum Schluss, gibt es Unternehmen die dem Aufruf auf der Messe präsent zu sein nicht folgen.

\r\n

 

\r\n

Am Warensortiment der verschiedenen Aussteller war anzusehen, dass sie keine neuen Produkte in ihr Sortiment in diesem Moment aufgenommen haben, Produkte bei denen man sich nicht sicher ist, wie die Reaktion der Kunden sein wird, man vertraut lieber auf Artikel, die weniger risikoreich sind. Ein bisschen wie wir uns verhalten, auch wir sind wesentlich zurückhaltender geworden, wenn es darum geht Geld auszugeben.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1564 PHOTO1565

\r\n

PHOTO1566 PHOTO1567

\r\n

 

\r\n

Neuheiten habe ich bei kleinen Firmen gesehen, Firmen, die ihre Produkte selbst herstellen: z.B. eine kleine Werkstatt im Luberon in Frankreich, da werden Weihnachtsbäume und Weihnachtssterne aus alten Stoffen und Jute hergestellt, umrandet werden diese dann mit Lichtern – sehr schön. Ein kleines Unternehmen aus Udine stellt Engelskarten her, ich weiß, was sie jetzt denken: Kitsch, aber ganz im Gegenteil. Man kann die Karten zu verschiedenen Anlässen verschenken, ein sehr persönliches, liebes Geschenk mit viel Geschmack realisiert.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1568 PHOTO1569

\r\n

PHOTO1570 PHOTO1571

\r\n

 

\r\n

„Blanc d‘Ivoire, eine französische Firma, die ich seit Jahren verfolge und bei der ich auch Kunde war, hatte sich früher auf alles spezialisiert was man so rund ums Bett braucht. In den letzten Jahren hat sich diese Firma unheimlich weiterentwickelt, so dass sie jetzt über ein komplettes Sortiment wie Möbel, Lampen, Stoffe, Geschirr, Stühle u.v.m. verfügt. Ihre neue Kollektion präsentiert sich in zarten Farben, sehr elegant, ebenfalls vertreten der „Country-Look“.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1572 PHOTO1573

\r\n

PHOTO1575 PHOTO1574

\r\n

 

\r\n

Flamant (wer mich kennt, weiß, das mich mit dieser Firma etwas verbindet), stellt seine selbstentworfenen und produzierten Möbel vor, klassische Objekte, Accessoires mit immer wieder neuen Artikeln, aktuelle Farben ohne ins extreme zu gehen, um es kurz zu sagen, die ihnen so eigene Eleganz perfekt präsentiert. Sie bleiben sich treu. Auf der Messe sind sie mit 2 Ständen vertreten, der erste dient der Ausstellung von Textilen, wie Bettwäsche, Kissen, weiche Handtücher, Bettüberwürfe etc. Der Hauptstand, wurde wie immer in einzelne Ambiente aufgeteilt: Einrichtungen für das Meer, für die Bergen, Country und dann der elegante typische Stil von Flamant. Nein, ich werde nicht dafür bezahlt, das ich dieses hier schreibe, aber hier handelt es sich um eine Firma die mir schon immer gefallen hat, mit der ich seit Jahren gearbeitet habe und die ich auch nach über 18 Jahren mit noch am Herzen liegt, weil sie meinem Stil sehr nahe ist.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1576 PHOTO1577

\r\n

PHOTO1578 PHOTO1579

\r\n

 

\r\n

General kann man sagen: der erste Tage der Messe war nicht so gut besucht, wie in den letzten Jahren aber, wie mein Mann sagt, die Rechnung macht man am Ende.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1580 PHOTO1581

\r\n

PHOTO1582 PHOTO1583

\r\n

 

\r\n

Auf der Messe habe ich viel italienisch und deutsch (natürlich auch französisch) sprechen hören, für mich heißt das, das die Ladenbesitzer positiv und motiviert sind, für SIE viele neue Produkte für die nächste Saison in ihre Läden zu bringen.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1584 PHOTO1585

\r\n

PHOTO1586 PHOTO1587

\r\n

 

\r\n

Ich bin mir sicher, sobald sich die finanzielle Situation entspannt, werden die Firmen wieder richtig Gas geben und wieder mehr riskieren, um ihnen Produkte vorzustellen, die sie noch nie gesehen haben.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1588 PHOTO1586

\r\n

PHOTO1590 PHOTO1591

\r\n

 

\r\n

Für mich war es wie immer eine tolle Messe, ich konnte mich motivieren, inspirieren, informieren und möchte mit ihnen wie immer meine Fotos von der Messe teilen.

\r\n

 

\r\n

Viel Spaß!

\r\n

 

\r\n

 

\r\n

Link:

\r\n

www.flamant.com

\r\n

www.blancdivoire.fr

\r\n

www.nordal.eu

\r\n

www.becara.com

\r\n

www.greengate.com

\r\n

  

\r\n

 

"}

Maison & Object, Paris, September 2014

 

Klicken sie auf die Fotos, um sie besser zu sehen!

 

Paris bleibt Paris und die Messe Maison & Object ist ein “must” um neue Tendenzen, die neuen Farben und die mood des Momentes zu erkunden.

 

Maison & Object, Parigi, Settembre 2014 Internetpoint alla fiera

La mappa della fiera Internetpoint alla fiera

 

Es ist ein schwieriges Jahr, nicht nur weil ich nur einen Tag auf die Messe gehen konnte (aber was für ein Tag: von der Öffnung bis zur Schließung), nein weil wir uns weltweit in einer großen wirtschaftlichen Krise befinden.

 

Fauchon, Panino Caffè

Piccola pausa Laduree, Dolce

 

Es ist hier und jetzt nicht meine Aufgabe über dieses Argument zu schreiben, aber man kann nicht umhin, die Messe auch unter diesem Aspekt zu beurteilen.

 

Lampada magica Lampade magiche

Lampada magica Lampada magica

 

Vielleicht können meine Ausführungen über die Maison & Object gerade diesen Einzelhändlern helfen oder jemanden in seinen Entscheidungen unterstützen, der sich gerade neu einrichten will.

 

Pouf Scatole di latta bianche

Pouf Bottiglie colorate

 

Meine Beobachtungen sind subjektiv und von meinem persönlichen Geschmack beeinflusst, der Rest sind Fakten.

 

Un mondo di cuscini e colori Un mondo di cuscini e colori

Poltrona Poltrona

 

„Beccara“: eine spanische Firma, die in der Vergangenheit Probleme hatte, präsentiert sich wieder auf der Messe, mit einem erheblichen kleineren Stand aber mit dem Willen weiterzumachen.

 

Piatti Piatti

Staub Staub

 

„Jardin d’Ulysee“, hatte ebenfalls mit finanziellen Problemen zu kämpfen, wurde der Gruppe von „Comptoir de famille“ angegliedert. Auch hier sieht man vorwärts.

 

Parole della vita Natale!

 

Wiederum andere Firmen begegnen den schwierigen Momenten mit einer Verringerung der ursprünglichen Standfläche. Eine mutige Entscheidung und zeigt, dass auch hier die Positivität und der Wille weiterzumachen überwiegt.

 

Ambiente Pennelli africani

 

Firmen, denen man schon seit geraumer Zeit finanzielle Probleme andichtet, erscheinen auf der Messe in großer Form und das Gemunkel löst sich in Luft auf.

 

A letto con A letto con

 

Und zum Schluss, gibt es Unternehmen die dem Aufruf auf der Messe präsent zu sein nicht folgen.

 

Am Warensortiment der verschiedenen Aussteller war anzusehen, dass sie keine neuen Produkte in ihr Sortiment in diesem Moment aufgenommen haben, Produkte bei denen man sich nicht sicher ist, wie die Reaktion der Kunden sein wird, man vertraut lieber auf Artikel, die weniger risikoreich sind. Ein bisschen wie wir uns verhalten, auch wir sind wesentlich zurückhaltender geworden, wenn es darum geht Geld auszugeben.

 

A tavola Candele per l'atmosfera

Dolci? A tavola

 

Neuheiten habe ich bei kleinen Firmen gesehen, Firmen, die ihre Produkte selbst herstellen: z.B. eine kleine Werkstatt im Luberon in Frankreich, da werden Weihnachtsbäume und Weihnachtssterne aus alten Stoffen und Jute hergestellt, umrandet werden diese dann mit Lichtern – sehr schön. Ein kleines Unternehmen aus Udine stellt Engelskarten her, ich weiß, was sie jetzt denken: Kitsch, aber ganz im Gegenteil. Man kann die Karten zu verschiedenen Anlässen verschenken, ein sehr persönliches, liebes Geschenk mit viel Geschmack realisiert.

 

Madam Stoltz Madam Stoltz

Madam Stoltz Madam Stoltz

 

„Blanc d‘Ivoire, eine französische Firma, die ich seit Jahren verfolge und bei der ich auch Kunde war, hatte sich früher auf alles spezialisiert was man so rund ums Bett braucht. In den letzten Jahren hat sich diese Firma unheimlich weiterentwickelt, so dass sie jetzt über ein komplettes Sortiment wie Möbel, Lampen, Stoffe, Geschirr, Stühle u.v.m. verfügt. Ihre neue Kollektion präsentiert sich in zarten Farben, sehr elegant, ebenfalls vertreten der „Country-Look“.

 

Blanc d'Ivoire Blanc d'Ivoire

Blanc d'Ivoire Blanc d'Ivoire

 

Flamant (wer mich kennt, weiß, das mich mit dieser Firma etwas verbindet), stellt seine selbstentworfenen und produzierten Möbel vor, klassische Objekte, Accessoires mit immer wieder neuen Artikeln, aktuelle Farben ohne ins extreme zu gehen, um es kurz zu sagen, die ihnen so eigene Eleganz perfekt präsentiert. Sie bleiben sich treu. Auf der Messe sind sie mit 2 Ständen vertreten, der erste dient der Ausstellung von Textilen, wie Bettwäsche, Kissen, weiche Handtücher, Bettüberwürfe etc. Der Hauptstand, wurde wie immer in einzelne Ambiente aufgeteilt: Einrichtungen für das Meer, für die Bergen, Country und dann der elegante typische Stil von Flamant. Nein, ich werde nicht dafür bezahlt, das ich dieses hier schreibe, aber hier handelt es sich um eine Firma die mir schon immer gefallen hat, mit der ich seit Jahren gearbeitet habe und die ich auch nach über 18 Jahren mit noch am Herzen liegt, weil sie meinem Stil sehr nahe ist.

 

Flamant Flamant

Flamant Flamant

 

General kann man sagen: der erste Tage der Messe war nicht so gut besucht, wie in den letzten Jahren aber, wie mein Mann sagt, die Rechnung macht man am Ende.

 

Camera da letto Greengate

Greengate Greengate

 

Auf der Messe habe ich viel italienisch und deutsch (natürlich auch französisch) sprechen hören, für mich heißt das, das die Ladenbesitzer positiv und motiviert sind, für SIE viele neue Produkte für die nächste Saison in ihre Läden zu bringen.

 

Doctor House Doctor House

Collane decorative con perle di legno Decorazione

 

Ich bin mir sicher, sobald sich die finanzielle Situation entspannt, werden die Firmen wieder richtig Gas geben und wieder mehr riskieren, um ihnen Produkte vorzustellen, die sie noch nie gesehen haben.

 

Natale Collane decorative con perle di legno

Natale Natale

 

Für mich war es wie immer eine tolle Messe, ich konnte mich motivieren, inspirieren, informieren und möchte mit ihnen wie immer meine Fotos von der Messe teilen.

 

Viel Spaß!

 

 

Link:

www.flamant.com

www.blancdivoire.fr

www.nordal.eu

www.becara.com

www.greengate.com

  

 

2014-09-09Maison & Object, Paris, September 201426-
162 2016-04-21 Salone del Mobile, Mailand 2016 articoli_162_3.jpg
172 2016-09-22 Maison & Object Paris, September 2016 articoli_172_1.jpg
120 2015-10-02 Mein Tag auf der EXPO 2015, Mailand, Italien articoli_120_1.jpg
117 2015-09-10 Maison & Object September 2015, Paris articoli_117_2.jpg
113 2015-07-15 Einen wunderschönen Urlaub! articoli_113_0.jpg
109 2015-05-21 “In den Gärten des Schlosses”, Cherasco (Italy) articoli_109_0.jpg
104 2015-04-27 Salone del Mobile 2015, Mailand articoli_104_0.jpg
98 2015-02-23 Trends 2015 “Ambiente” Frankfurt articoli_98_3.jpg
77 2014-09-29 Ein ungewöhnlicher Buisness-Trip für eine Frau articoli_77_4.jpg Fiera Francoforte
75 2014-09-09 Maison & Object, Paris, September 2014 articoli_75_60.jpg Maison & Object, Parigi, Settembre 2014
64 2014-06-09 Ein Jahr “made in bettina nagel.” articoli_64_4.jpg
57 2014-03-11 Pressroom pressroom, articoli_57_5.jpg
51 2014-02-16 Die Trend 2014 "Ambiente" Frankfurt singolare, ricerate, primodiali, funzionale, trend 2014, ambiente francoforte 2014 articoli_51_0.jpg Trend 2014
52 2014-02-27 Eindrücke von der "Ambiente", Frankfurt 2014 ambiente, francoforte, 2014, impressioni articoli_52_48.jpg Un fiera -  un mondo intero
53 2014-02-27 Hinter den Kulissen der “Ambiente”, Frankfurt articoli_53_5.jpg
48 2014-02-13 San Valentino Stranezze di San Valentino, articoli_48_0.jpg
30 2013-09-12 Impressionen aus Paris während der Maison & Object Bon marché, parigi articoli_30_0.jpg Bon Marché
29 2013-09-12 Maison & Object September 2013 foto, news, decorazioni, impressioni, emozioni, aziende articoli_29_0.jpg Maison & Object Settembre 2013
28 2013-09-01 „Interessantes von Frauen die Geschichte machten“ concorso blogger we want you, grande donne, stranezze su donne, storia di donne articoli_28_1.jpg
20 2013-07-09 „Victoria Secret“ wo eine Frau sich noch als Frau fühlt storia di victoria secret, negozio a dubai, fantasy bra, topmodel articoli_20_6.jpg Entrata di Victoria Secret nella Dubai Mall
21 2013-07-10 Das Buch ein Objekt, welches der Vergangenheit angehört? e-book, libro classico, blog articoli_21_3.jpg Libri antichi
2 2013-03-04 Danke, Danke, Danke benvenuto, blog articoli_2_0.jpg merci merci merci
15 2013-05-06 Drei Tage Gartenschau im “Castello di Masino” manifestazione giardini, castello di masino, blog, castello cherasco mostra fiori articoli_15_15.jpg Vaso pieno di peonie
6 2013-03-25 Ambiente Frankfurt 2013 (1. Teil) prima parte delle foto di francoforte, speciale lampade, blog articoli_5_22.jpg Lampada cartone
5 2013-03-21 Ambiente Frankfurt 2013 (Teil 2) seconda parte, mobili, cose differtente, cose nuove, blog articoli_5_91.jpg house doctor