ISCRIVITI ALLA NEWSLETTER,
CI TENIAMO IN CONTATTO

Tragen Sie sich für den Newsletter ein,
damit wir in Kontakt bleiben können!

Sign up and keep in touch!

NEWSLETTER
dpv press

scritto da Bettina Nagel il
155Wie es die berühmten Grauschattierungen gibt, ist auch Weiß nicht gleich WeißShades of White2016-06-28 09:49:23living-2016-03-3125691

Shades of White

 

Um die Fotos besser zu sehen, einfach „draufklicken“!  

 

 

Wie es die berühmten Grauschattierungen gibt, ist auch Weiß nicht gleich Weiß, sondern hat eine Unmenge von Schattierungen mit denen wir spielen und die wir mischen können. Leider vergessen wir das oft. Weiß kann poetisch oder cool, modern oder gemütlich sein. Keine andere Farbe ist so wandelbar wie Weiß.

 

 

Es kommt auf den Ton an
Ob Interior oder Dekoration: Total Weiß wirkt am besten, wenn man unterschiedliche Schattierungen einsetzt. Eher kühle Töne, wie Schnee- oder Silberweiß treffen auf warme wie Elfenbein oder Champagner. Durch Gold-, Kupfer- oder Silberakzente wirkt alles sehr edel, durch gedecktes Pastell, wie Olive und Mauve zieht Gemütlichkeit ein.

 

 

Weiß - ein wahres Stil-Chamäleon
Weiß ist die wandlungsfähigste und stilistische Farbe schlechthin. Je nachdem, welche Töne man miteinander mischt und welche Materialien man wählt, kann es poetisch sein, durch transparente Stoffe und luftige Accessoires wie z. B. Federn. Es wird behaglich durch gebürstetes Holz, Sandstein, Wolle, Leinen oder sehr modern wirkt es durch Marmor, lackiertes Holz, Hightech-Stoffe. Weiß lebt von Licht- und Schattenspielen, deshalb sollte man unterschiedliche Oberflächen einsetzten: matt und glänzend, hart und weich, glatt und strukturiert. Das erzeugt die nötige Spannung.

 

 

Weiß als Wandfarbe
Früher sagte man: „Lass uns alles Weiß streichen!“ Wenn sie sich heute die Farbpaletten der Firmen „Little Green“, „Farrow and Ball“ oder „Flamant Paint“ ansehen, werden sie ganz schnell begreifen wieviele verschiedene Schattierungen von Weiß man dort findet. Die Geschmäcker haben sich geändert, deshalb lassen sie sich Zeit und suchen sich in aller Ruhe aus der Vielzahl ihr ganz persönliches Weiß aus“

 

 

Viel Spaß mit der „Nichtfarbe“ Weiß!

Zum Thema Farben passt auch der Artikel „Der König der Farben – Blau“. Eine Farbe die ein Klassiker ist und bleibt und deshalb auch nie aus der Mode kommen wird.

2on{"abstract":"Wie es die berühmten Grauschattierungen gibt, ist auch Weiß nicht gleich Weiß","testo":"

Shades of White

\r\n

\r\n

 

\r\n

Um die Fotos besser zu sehen, einfach „draufklicken“!  

\r\n

 

\r\n

PHOTO2577 PHOTO2578

\r\n

 

\r\n

Wie es die berühmten Grauschattierungen gibt, ist auch Weiß nicht gleich Weiß, sondern hat eine Unmenge von Schattierungen mit denen wir spielen und die wir mischen können. Leider vergessen wir das oft. Weiß kann poetisch oder cool, modern oder gemütlich sein. Keine andere Farbe ist so wandelbar wie Weiß.

\r\n

 

\r\n

PHOTO2569 PHOTO2570

\r\n

 

\r\n

Es kommt auf den Ton an
Ob Interior oder Dekoration: Total Weiß wirkt am besten, wenn man unterschiedliche Schattierungen einsetzt. Eher kühle Töne, wie Schnee- oder Silberweiß treffen auf warme wie Elfenbein oder Champagner. Durch Gold-, Kupfer- oder Silberakzente wirkt alles sehr edel, durch gedecktes Pastell, wie Olive und Mauve zieht Gemütlichkeit ein.

\r\n

 

\r\n

PHOTO2571 PHOTO2572

\r\n

 

\r\n

Weiß - ein wahres Stil-Chamäleon
Weiß ist die wandlungsfähigste und stilistische Farbe schlechthin. Je nachdem, welche Töne man miteinander mischt und welche Materialien man wählt, kann es poetisch sein, durch transparente Stoffe und luftige Accessoires wie z. B. Federn. Es wird behaglich durch gebürstetes Holz, Sandstein, Wolle, Leinen oder sehr modern wirkt es durch Marmor, lackiertes Holz, Hightech-Stoffe. Weiß lebt von Licht- und Schattenspielen, deshalb sollte man unterschiedliche Oberflächen einsetzten: matt und glänzend, hart und weich, glatt und strukturiert. Das erzeugt die nötige Spannung.

\r\n

 

\r\n

PHOTO2573 PHOTO2574

\r\n

 

\r\n

Weiß als Wandfarbe
Früher sagte man: „Lass uns alles Weiß streichen!“ Wenn sie sich heute die Farbpaletten der Firmen „Little Green“, „Farrow and Ball“ oder „Flamant Paint“ ansehen, werden sie ganz schnell begreifen wieviele verschiedene Schattierungen von Weiß man dort findet. Die Geschmäcker haben sich geändert, deshalb lassen sie sich Zeit und suchen sich in aller Ruhe aus der Vielzahl ihr ganz persönliches Weiß aus“

\r\n

 

\r\n

PHOTO2575 PHOTO2576

\r\n

 

\r\n

Viel Spaß mit der „Nichtfarbe“ Weiß!

\r\n

Zum Thema Farben passt auch der Artikel „Der König der Farben – Blau“. Eine Farbe die ein Klassiker ist und bleibt und deshalb auch nie aus der Mode kommen wird.

","titolo":"Shades of White"}
no
155 2016-03-31 Shades of White articoli_155_0.jpg
164 2016-05-18 So finden sie ihren Wohnstil! articoli_164_0.jpg
143 2016-01-28 Der König der Farben – Blau articoli_143_0.jpg
70 2014-07-21 Homeoffice - Mein Schreibtisch befindet sich bei mir zu Hause articoli_70_43.jpg Homeoffice
141 2016-01-19 Der Eingangsbereich ist wie eine Visitenkarte articoli_141_0.jpg
119 2015-09-29 Industrie-Design articoli_119_0.jpg
111 2015-06-10 Wer schläft sündig nicht – ein paar Tipps fürs Schlafzimmer articoli_111_10.jpg
102 2015-04-13 Stoffwechsel articoli_102_0.jpg
103 2015-04-13 Unser persönlicher Waschsalon: ein Zimmer ausschließlich für Frauen! articoli_103_6.jpg
100 2015-03-03 Die neue Leichtigkeit articoli_100_17.jpg
94 2015-02-12 Mein Besuch bei Flamant, die neue Kollektion articoli_94_2.jpg
78 2014-09-29 Kleine Tricks wie man ein Bad richtig einrichtet, die sie kennen sollten! articoli_78_0.jpg
90 2015-01-09 Stilmix richtig gemacht articoli_90_1.jpg
63 2014-06-09 Einrichtungs-Stilregeln Teil 2 articoli_63_0.jpg Magico
66 2014-06-09 Wie ein Haus aus den 70igern am Meer zu neuem Leben aufblüht articoli_66_0.jpg Salone prima
61 2014-05-06 Einrichtungs-Stilregeln – Teil 1 articoli_61_3.jpg Beton
46 2014-01-31 Ein Haus für jede Jahreszeit – Frühling primavera, decorazioni, pasqua articoli_46_0.jpg HELLO SPRING
31 2013-10-11 Ein Haus für jede Jahreszeit - Herbst autunno, consigli arredamento, colori, caldo, ambiente, foto articoli_31_0.jpg Ghirlanda d'autunno
22 2013-07-16 Ein Haus für jede Jahreszeit – fangen wir mit dem Sommer an! decorazioni estivi, cambiamento della caso nei stagioni, living articoli_22_0.jpg Ambiente leggero estivo di un salone
4 2013-03-09 Zweitwohnung in den Bergen mal nicht rustikal living, casa montagna articoli_4_0.jpg Camera da letto in montagna Megève
3 2013-03-09 Einrichtungstendenzen 2013 living, tendenze 2013 articoli_3_14.jpg Anni 50 salotto