ISCRIVITI ALLA NEWSLETTER,
CI TENIAMO IN CONTATTO

Tragen Sie sich für den Newsletter ein,
damit wir in Kontakt bleiben können!

Sign up and keep in touch!

NEWSLETTER
dpv press

scritto da Bettina Nagel il
1082onSeit über 40 Jahren (lässt Rückschlüsse auf mein Alter zu) sind Zeitschriften eine große Leidenschaft von mir. Mit dieser neuen Rubrik "pressroom" möchte ich sie an meinen gesammelten Werken Anteil haben lassen. Interessiert?134pressroom, no2015-12-17 17:23:3357blog{"titolo":"Pressroom","testo":"

Pressroom

\r\n

 

\r\n

Wer mich seit Jahren kennt, weiß von meiner Sammlersucht was Zeitschriften anbelangt. Eine Freundin von mir geht sogar so weit, dass sie meint, ohne meine Hilfe würden viele Zeitschriftenhändler europaweit  mit Verdienstabstrichen rechnen müssen. Jetzt mal Spaß beiseite!

\r\n

 

\r\n

Seit über 40 Jahren (lässt Rückschlüsse auf mein Alter zu) sind Zeitschrift, die über  Einrichten, Dekorieren, Selbstgemachtes, Farben, Gärten und Mode schreiben ebenso wie Einrichtungsbücher eine große Leidenschaft von mir. Die meisten von ihnen habe ich abonniert und es werden immer mehr.

\r\n

 

\r\n

Wie sie sich sicher denken können, wäre es unmöglich über Jahre hinweg alle diese Zeitschriften aufzuheben, sonst kommt man irgendwann einmal an den Punkt wo man einen Umzug mit Mann und zwei Katzen ernsthaft in Betracht ziehen muss.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1082 PHOTO1083

\r\n

 

\r\n

Meine Lösung für dieses „Problem“ ist: Nachdem ich die Zeitschriften einmal durchgesehen habe, Dinge die mich interessieren groß abgerissen habe, sehe ich diese nach einer Weile ein zweites Mal durch, dies deshalb, damit ich mir jetzt mit Post-it-Zetteln Dinge die mir interessant oder wichtig erscheinen kennzeichne - mit einem kleinen Vermerk. Jetzt werden die Zeitschriften nach Namen und Erscheinungsdatum schön ordentlich in einem Regal gestapelt, die die ich nur einmal kaufe kommen alle auf einen Berg, der im Laufe des Jahres immer höher wird. Am Anfang jeden Jahres nehme ich mir dann Zeitschrift für Zeitschrift noch einmal vor und reiße alles was mir gefällt und wichtig erscheint raus. Dann wird alles nach Themen sortiert  und in eine Datenbank eingegeben (die Originale kann ich aber nicht wegschmeißen, sie sind wie gute Freunde).

\r\n

 

\r\n

Ein Freund von mir hat meine „Sammlung“ gesehen (sie kennen ihn übrigens: es ist Paolo, der mir diese tolle website gemacht hat) und zu mir gesagt: „Bettina in deinem Büro befindet sich ein „Schatz“, nie in meinem Leben habe ich so eine Ansammlung von Material auf einem Haufen gesehen. Warum zeigen wir diesen „Schatz“ nicht deinen Lesern, damit kannst du ihnen ein wundervolles Geschenk machen, diese Sammlung wertet deine website enorm auf, eine Arbeit wie diese will keiner auf sich nehmen“.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1081 PHOTO1084

\r\n

 

\r\n

Ich höre ihm zu, denke darüber nach was er gesagt hat und in mir steigt Eifersucht auf (die gute Version, die dich stolz macht auf das was du gesammelt hast), wiege ab, würde sich wirklich jemand für meine Sammlung interessieren, würde es meinen Lesern bewusst sein, was ich da mit ihnen teile, wie viel Arbeit, Liebe, Passion dahintersteckt?

\r\n

 

\r\n

Ok ich mache es! In kleinen Häppchen, nicht weil er mich überzeugt hat, aber weil ich es für meine treuen Leser tun will, ihnen etwas geben und zur Verfügung stellen, was mir am Herzen liegt.

\r\n

 

\r\n

Wenn sie diese Beschreibung meiner neuen Rubrik „pressroom“ lesen, werden die ersten Artikel schon online für sie zur Verfügung stehen (es werden immer mehr werden) und ich wünsche mir, dass ich ihnen damit eine Freude, ein Geschenk gemacht habe.

\r\n

 

\r\n

Ich würde mich freuen, wenn sie mir schreiben, mir ihre Meinung sagen, ob ihnen diese neue Sektion gefällt.

\r\n

 

\r\n

Ich würde mich freuen und viel Spaß beim Stöbern.

\r\n

 

\r\n

 

","abstract":"Seit über 40 Jahren (lässt Rückschlüsse auf mein Alter zu) sind Zeitschriften eine große Leidenschaft von mir. Mit dieser neuen Rubrik \"pressroom\" möchte ich sie an meinen gesammelten Werken Anteil haben lassen. Interessiert?"}

Pressroom

 

Wer mich seit Jahren kennt, weiß von meiner Sammlersucht was Zeitschriften anbelangt. Eine Freundin von mir geht sogar so weit, dass sie meint, ohne meine Hilfe würden viele Zeitschriftenhändler europaweit  mit Verdienstabstrichen rechnen müssen. Jetzt mal Spaß beiseite!

 

Seit über 40 Jahren (lässt Rückschlüsse auf mein Alter zu) sind Zeitschrift, die über  Einrichten, Dekorieren, Selbstgemachtes, Farben, Gärten und Mode schreiben ebenso wie Einrichtungsbücher eine große Leidenschaft von mir. Die meisten von ihnen habe ich abonniert und es werden immer mehr.

 

Wie sie sich sicher denken können, wäre es unmöglich über Jahre hinweg alle diese Zeitschriften aufzuheben, sonst kommt man irgendwann einmal an den Punkt wo man einen Umzug mit Mann und zwei Katzen ernsthaft in Betracht ziehen muss.

 

 

Meine Lösung für dieses „Problem“ ist: Nachdem ich die Zeitschriften einmal durchgesehen habe, Dinge die mich interessieren groß abgerissen habe, sehe ich diese nach einer Weile ein zweites Mal durch, dies deshalb, damit ich mir jetzt mit Post-it-Zetteln Dinge die mir interessant oder wichtig erscheinen kennzeichne - mit einem kleinen Vermerk. Jetzt werden die Zeitschriften nach Namen und Erscheinungsdatum schön ordentlich in einem Regal gestapelt, die die ich nur einmal kaufe kommen alle auf einen Berg, der im Laufe des Jahres immer höher wird. Am Anfang jeden Jahres nehme ich mir dann Zeitschrift für Zeitschrift noch einmal vor und reiße alles was mir gefällt und wichtig erscheint raus. Dann wird alles nach Themen sortiert  und in eine Datenbank eingegeben (die Originale kann ich aber nicht wegschmeißen, sie sind wie gute Freunde).

 

Ein Freund von mir hat meine „Sammlung“ gesehen (sie kennen ihn übrigens: es ist Paolo, der mir diese tolle website gemacht hat) und zu mir gesagt: „Bettina in deinem Büro befindet sich ein „Schatz“, nie in meinem Leben habe ich so eine Ansammlung von Material auf einem Haufen gesehen. Warum zeigen wir diesen „Schatz“ nicht deinen Lesern, damit kannst du ihnen ein wundervolles Geschenk machen, diese Sammlung wertet deine website enorm auf, eine Arbeit wie diese will keiner auf sich nehmen“.

 

 

Ich höre ihm zu, denke darüber nach was er gesagt hat und in mir steigt Eifersucht auf (die gute Version, die dich stolz macht auf das was du gesammelt hast), wiege ab, würde sich wirklich jemand für meine Sammlung interessieren, würde es meinen Lesern bewusst sein, was ich da mit ihnen teile, wie viel Arbeit, Liebe, Passion dahintersteckt?

 

Ok ich mache es! In kleinen Häppchen, nicht weil er mich überzeugt hat, aber weil ich es für meine treuen Leser tun will, ihnen etwas geben und zur Verfügung stellen, was mir am Herzen liegt.

 

Wenn sie diese Beschreibung meiner neuen Rubrik „pressroom“ lesen, werden die ersten Artikel schon online für sie zur Verfügung stehen (es werden immer mehr werden) und ich wünsche mir, dass ich ihnen damit eine Freude, ein Geschenk gemacht habe.

 

Ich würde mich freuen, wenn sie mir schreiben, mir ihre Meinung sagen, ob ihnen diese neue Sektion gefällt.

 

Ich würde mich freuen und viel Spaß beim Stöbern.

 

 

2014-03-11Pressroom-30
162 2016-04-21 Salone del Mobile, Mailand 2016 articoli_162_3.jpg
172 2016-09-22 Maison & Object Paris, September 2016 articoli_172_1.jpg
120 2015-10-02 Mein Tag auf der EXPO 2015, Mailand, Italien articoli_120_1.jpg
117 2015-09-10 Maison & Object September 2015, Paris articoli_117_2.jpg
113 2015-07-15 Einen wunderschönen Urlaub! articoli_113_0.jpg
109 2015-05-21 “In den Gärten des Schlosses”, Cherasco (Italy) articoli_109_0.jpg
104 2015-04-27 Salone del Mobile 2015, Mailand articoli_104_0.jpg
98 2015-02-23 Trends 2015 “Ambiente” Frankfurt articoli_98_3.jpg
77 2014-09-29 Ein ungewöhnlicher Buisness-Trip für eine Frau articoli_77_4.jpg Fiera Francoforte
75 2014-09-09 Maison & Object, Paris, September 2014 articoli_75_60.jpg Maison & Object, Parigi, Settembre 2014
64 2014-06-09 Ein Jahr “made in bettina nagel.” articoli_64_4.jpg
57 2014-03-11 Pressroom pressroom, articoli_57_5.jpg
51 2014-02-16 Die Trend 2014 "Ambiente" Frankfurt singolare, ricerate, primodiali, funzionale, trend 2014, ambiente francoforte 2014 articoli_51_0.jpg Trend 2014
52 2014-02-27 Eindrücke von der "Ambiente", Frankfurt 2014 ambiente, francoforte, 2014, impressioni articoli_52_48.jpg Un fiera -  un mondo intero
53 2014-02-27 Hinter den Kulissen der “Ambiente”, Frankfurt articoli_53_5.jpg
48 2014-02-13 San Valentino Stranezze di San Valentino, articoli_48_0.jpg
30 2013-09-12 Impressionen aus Paris während der Maison & Object Bon marché, parigi articoli_30_0.jpg Bon Marché
29 2013-09-12 Maison & Object September 2013 foto, news, decorazioni, impressioni, emozioni, aziende articoli_29_0.jpg Maison & Object Settembre 2013
28 2013-09-01 „Interessantes von Frauen die Geschichte machten“ concorso blogger we want you, grande donne, stranezze su donne, storia di donne articoli_28_1.jpg
20 2013-07-09 „Victoria Secret“ wo eine Frau sich noch als Frau fühlt storia di victoria secret, negozio a dubai, fantasy bra, topmodel articoli_20_6.jpg Entrata di Victoria Secret nella Dubai Mall
21 2013-07-10 Das Buch ein Objekt, welches der Vergangenheit angehört? e-book, libro classico, blog articoli_21_3.jpg Libri antichi
2 2013-03-04 Danke, Danke, Danke benvenuto, blog articoli_2_0.jpg merci merci merci
15 2013-05-06 Drei Tage Gartenschau im “Castello di Masino” manifestazione giardini, castello di masino, blog, castello cherasco mostra fiori articoli_15_15.jpg Vaso pieno di peonie
6 2013-03-25 Ambiente Frankfurt 2013 (1. Teil) prima parte delle foto di francoforte, speciale lampade, blog articoli_5_22.jpg Lampada cartone
5 2013-03-21 Ambiente Frankfurt 2013 (Teil 2) seconda parte, mobili, cose differtente, cose nuove, blog articoli_5_91.jpg house doctor